vorübergehende, wiederkehrende Erkrankungen

Der hier beschriebene Heilungsprozess ist leicht nachvollziehbar für Erkrankungen, die zu dauernden und sich verschärfenden Einschränkungen der Gesundheit führen:

Etwas schwieriger ist die Anwendung dieser Sichtweise von Heilung auf vorübergehende, wiederkehrende Erkrankungen wie Grippe, Magen-Darm-Infekte und ähnliches:

Eine Grippe ist nach ein, zwei Wochen erledigt - wozu da lange Ursachen entschlüsseln?

Zunächst gilt auch für Grippe und vorübergehende Magen-Darm-Erkrankungen, dass ein Durchleben der Erfahrung die Empfindungen der Krankheit zwar intensiviert, den Heilungsprozess aber beschleunigt und reibungsloser ablaufen lässt.

Und es ...

Den vollständigen Text finden Sie im Buch
nächstes Kapitel: Medizin und Heilung
Bitte unterstützen Sie das Projekt, wenn Sie von diesen Informationen profitieren konnten: