Diese Webseite verwendet Google Analytics zur Erfassung von Statistik-Daten in anonymisierter Form. Ein Personenbezug kann nicht hergestellt werden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Zustimmen Ablehnen

Der Scheidepunkt im Moment des Auftretens einer Erfahrung

Im Moment es Auftretens einer Erfahrung gibt es einen Scheidepunkt:

  1. Öffnung für die Erfahrung: Dieser Weg setzt den Erkenntnis- und Heilungsprozess in Gang.
  2. kompensierende Reaktionen auf die Erfahrung: Dieser Weg führt zur weiteren Verwirklichung der Erfahrung.

1. bedeutet Heilung. 2. bedeutet eine Weiterentwicklung der Erfahrung.

Für Maßnahmen, welche Heilung herbeiführen oder unterstützen sollen, ist es von absolut entscheidender Bedeutung, was ihr tatsächlicher Auslöser ist:

Dahinter steht die Idee, dass für den Erfolg eines Handelns vor allem entscheidend ist, was das Handeln auslöst und erst in zweiter Linie, worauf es abzielt.

nächstes Kapitel: Krise und Transformation (Heilungsprozess)