Strategie der kleinen Schritte

Schrittweise Annäherung an das Zulassen von Erfahrung

Der hier beschriebene Heilungsprozess wird wohl kaum einem Menschen sofort in vollem Umfang erreichbar sein, wenn er es bisher gewöhnt war, seine Erfahrungen zu unterdrücken.

Darum geht es auch nicht.

Es geht vielmehr um eine schrittweise Annäherung.

Es ist zum Beispiel nicht sinnvoll, auf Biegen und Brechen eine Krise hochkommen zu lassen, wenn der Geist in dieser Vorgehensweise noch keine Erfahrungen hat.

Eine sehr wirksame Strategie sind kleine Schritte in diesen Umgang mit Heilung hinein, so wie sie einem Menschen individuell möglich sind. Das wird die Möglichkeiten im Laufe der Zeit immer mehr erweitern.

Praktisch ...

Den vollständigen Text finden Sie im Buch
nächstes Kapitel: individuelle Erkenntnis (Praxis)
Bitte unterstützen Sie das Projekt, wenn Sie von diesen Informationen profitieren konnten: