Krankheit als Erfahrung

Krankheit als Erfahrung zu sehen, bedeutet, eine andere Sichtweise auf Krankheiten einzunehmen, als das normalerweise üblich ist.

Übliche Sichtweisen sind

Krankheit als Erfahrung betrachtet die innere Erlebniswelt des betroffenen Menschen. Die Symptome verursachen ein Leiden (z.B. Schmerzen) und das wiederum löst innere Reaktionen aus. Der Gesamtkomplex aus Schmerzen bzw. Leiden und den daraus resultierenden inneren Reaktionen stellt die Erfahrung dar.

Die Erfahrung hat folgende ...

Den vollständigen Text finden Sie im Buch
nächstes Kapitel: Erfahrung als Verwirklichung von Ideen (Krankheit)
Bitte unterstützen Sie das Projekt, wenn Sie von diesen Informationen profitieren konnten: