Falsche Problemlösungsebene

Die Anstrengungen, ein bestimmtes Problem zu lösen, betreffen nicht die eigentliche Lösungsebene - die Ebene, in der das Problem tatsächlich entstanden ist.

Das ist ein sehr grundlegendes Schema, dass den gegenwärtigen Umgang mit Krankheit ganz allgemein betrifft. (Siehe Kapitel "Reaktionen")

Es ist aber gleichzeitig auch ein spezifisches Krankheitsschema. Wir betrachten das am Beispiel von Übergewicht.

Übergewicht kann viele verschiedene Ursachen haben. Hier geht es jetzt um Übergewicht aufgrund von Essen als Ersatzbefriedigung.

In diesem Fall dient Essen neben der eigentlichen Nahrungsaufnahme auch als Ersatzbefriedigung für anderweitig nicht erreichte Erfüllung. Es ist damit im ganz klassischen Sinne eine Sucht. (Siehe auch entsprechendes Kapitel "Sucht")

Die Lösung würde in diesem Fall darin bestehen, sich den Gefühlen ...

Den vollständigen Text finden Sie im Buch
nächstes Kapitel: Abschreckungstechnik (weltanschaulicher Hintergrund)
Bitte unterstützen Sie das Projekt, wenn Sie von diesen Informationen profitieren konnten: